Mitteilung der Vorstandschaft: Corona-Pandemie weiterhin spürbar

  |  Veranstaltungen, Verein

Liebe MSC’ler,

Vorab eine wichtige Mitteilung, die sich aber die Meisten schon gedacht haben: Unser Helferfest am 31. Oktober kann aufgrund der aktuellen Entwicklung nicht in der gewohnten Form stattfinden und wird daher verschoben.

Mitteilung der Vorstandschaft: Corona-Pandemie weiterhin spürbar

2020 neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit, zurückzuschauen und vor allem aber einen Blick nach vorne zu werfen. Das verrückte Jahr hat uns alle gebeutelt, im Beruf, im Privatleben und natürlich auch in unserem Verein. Optimistisch sind wir noch bei der Generalversammlung in die Saison gestartet, dann kam das Virus und das Lockdown ab März. Schweren Herzens mußten wir auf die Situation reagieren, mußten den verschiedenen Anordnungen und Verordnungen von Bund, Land und Gemeinde folgen und auch das Clubhaus schließen.

Zehn Veranstaltungen, vom Auto-Slalom, einem Kuchenverkauf bis zum Haxenfest mußten zwischen März und Juni abgesagt oder verschoben werden. Wir alle waren froh, daß wir Mitte Juni das Clubhaus wieder öffnen konnten und sich ab Juli die Räder wieder drehten. Los ging es wieder Mitte Juli mit dem Porsche Sports Cup auf dem Red Bull Ring in Österreich; ab da kehrte  zumindest der Rundstreckensport wieder auf die Piste zurück. Und auch das Ferienspaßprogramm wurde von unserer Jugendmannschaft und Patrick im August wieder angeboten.

Auch der Große Preis von Weingarten, die ADAC GT Masters Veranstaltung, konnte im September durchgeführt werden, wenn auch ohne Zuschauer, was wirklich weh tat. Und jetzt im Oktober haben wir mit dem Finale den Porsche Sports Cup erfolgreich zu Ende geführt. Einige von uns werden noch den ADAC Nordbaden beim DTM Finale in Hockenheim am 7./8. November unterstützen, aber damit ist dann die aktive Saison vorbei.

Viel wichtiger ist unser Blick nach vorne:

  • Für die Kart-Anlage am Clubhaus haben wir letzte Woche das positive Geräusch-Gutachten der DEKRA  bekommen und beim Landratsamt eingereicht. Hier warten wir jetzt auf die offizielle BImSch Genehmigung.
  • Die Terminplanung für 2021 ist bereits im Entwurf fertig; wir werden sie demnächst hier auf der Website veröffentlichen.
  • Neu für 2021 ist eine nationale Rallyeveranstaltung auf dem Hockenheimring: Am 13. Februar 2021 die ADAC Rallye Nordbaden powered by Hockenheimring. Geplant ist eine nationale Rallye 35 als Veranstaltergemeinschaft MSC Brehmen/MSC Weingarten auf dem gesamten Areal des Hockenheimringes.

Wir alle wissen nicht, wie sich die Pandemie weiterentwickeln wird; gefragt sind daher Agilität und Flexibilität. Ich habe gerade mein Editorial für die sport auto auf diesen Punkt hin ausgerichtet und hänge dies zur Info an: wir müssen einfach positiv in die Zukunft denken.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen trotz alledem die Freundschaft im MSC weiterzuentwickeln. Bleibt gesund und bleibt wachsam!

Herzliche Grüße,
Sportleiter Kafi