Porsche Sports Cup

Der Porsche Sports Cup ist eine Club- und Kundensportserie, die sich an motorsportbegeisterte Porsche Fahrer richtet. Mit der Serie wird eine Brücke zwischen der Porsche Sport Driving School für Amateure und den Porsche Markenpokalen wie den Porsche Carrera Cup oder Porsche Mobil 1 Supercup für Profis geschlossen.

In den verschiedenen Serien des Sports Cup können die ambitionierten Fahrer unterschiedlichsten Könnens gegeneinander antreten. Der Einstieg ist mit dem PZ-Driver’s Cup, einem Gleichmäßigkeitsfahren gemacht. Über den PZ-Driver’s Cup folgt dann der Porsche Sports Cup, ein Rennen, bei dem Serien- und Rennfahrzeug auf Straßenreifen zwei 30-Minuten Rennen fahren. Im Porsche Super Sports Cup wird dann mit Slicks gefahren. Die Porsche Sports Cup Endurance ist ein Langstrecken-Rennen über zwei Stunden mit Fahrerwechsel und Tankstopps. Die Teilnehmerzahl beläuft sich dabei im Schnitt auf ca. 200 Fahrzeuge pro Wochenende. 

Der MSC Weingarten ist seit Beginn dieser Serie der sportliche Ausrichter. Ein Team von durchschnittlich 25 Personen reist dazu freitags an die jeweilige Rennstrecke und baut das Rennbüro und die Technik auf. Unsere Sportwarte übernehmen Aufgaben in der Boxengasse oder im Rennbüro, stellen technische Kommissare und Sportkommissare, Leiter der Streckensicherung, Rennleiter oder Organisationsleiter. Bisher war das Team unter anderem auf dem Hockenheimring, Nürburgring, Sachsenring, Lausitzring, Red Bull Ring (Österreich), in Oschersleben, Spa-Francorchamps (Belgien) oder in Misano (Italien) im Einsatz.

Weitere Informationen, sowie Nennformulare gibt es auf der offiziellen Porsche Sports Cup Website.

Die Bilder werden freundlicherweise von Gruppe C Photography für unsere Website zur Verfügung gestellt.

Renntermine 2021

30.04. – 02.05. Hockenheim

18.06. – 20.06. Nürburgring

16.07. – 18.07. Red Bull Ring (AUT)

13.08. – 15.08. <offen>

03.09. – 05.09. Lausitzring

08.10. – 10.10. Hockenheim

Weitere Informationen

Livetiming