ADAC Racing Weekend 28.-30. April 2023

Das ADAC Racing Weekend kehrt nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen im Oktober 2021 und 2022 vom 28.-30. April 2023 wieder zurück nach Hockenheim. Die Veranstaltungsreihe wird wie im Premierenjahr, an insgesamt fünf Rennwochenenden mit unterschiedlichen Rennserien ausgetragen.

Sieben Rennserien versprechen Hochspannung pur

Die neue Plattform spricht Rundstrecken-Rennserien im Automobil-Breitensport an und richtet sich an Amateure und semi-professionelle Fahrer und Teams. Unter anderem treten folgende Serien treten in insgesamt 16 Rennen am Hockenheimring an:

  • GTC Race / Goodyear 60: gtc-race.de
  • Tourenwagen-Juniorcup: tourenwagenjuniorcup.de
  • Spezial Tourenwagen Trophy: spezial-tourenwagen-trophy.de
  • Tourenwagen-Legenden: tourenwagen-legenden.de
  • AvD Historic Race Cup: hra-online.de

Der Tourenwagen Junior Cup ist eine reine Nachwuchsserien am Start und die „jungen Wilden“ dürfen ihr Können unter Beweis stellen. Als Kontrast dazu fahren in der GTC die GT-Boliden um den Sieg.

Motorsport hautnah // Tickets an der Tageskasse erhältlich

Tickets sind ab 15 Euro an der Tageskasse erhältlich. Die Zuschauer haben die Wahl zwischen einem Tages- oder einem Wochenendticket jeweils mit oder ohne Zugang zum Fahrerlager.

Alle Rennen werden am Samstag und Sonntag zudem live auf youtube.com/adac gestreamt.

Presse

Journalisten können sich noch bis zum 15. April 2023 auf der Akkreditierungsplattform anmelden.

ADAC Nordbaden e.V.
Motorsport und Klassik – Christopher Sass
0721 8104-132
christopher.sass@nba.adac.de

Veranstaltungsdetails

Termin: 28.-30.04.2023

Ort: Hockenheimring
Adresse: Am Motodrom, 68766 Hockenheim


Zeitplan

Teilnehmende Serien:

Mehr Information